Tag Archive for Gedanken

Eins, zwei.. viele

Längst sind wir über diese steinzeitliche Zählweise hinweg. Seit gefühlten Urzeiten kennt jeder von uns den Begriff Masse. Mit all seinen negativen Konnotationen. Hektik, Lärm, schieben, drängen, quetschen, heraus quellen. Grau, lila Städte. Lautlose Gier, ineinander verhakt. Schnell. Schneller. Rasant. Beschleunigt. Autobahnen. Nicht erst seit Alfred Döblin ist er Gedankenstrom und die Montagetechnik, der einzige Weg im gleichen Tempo seiner… Read more →

Lebenswerk Künstler

Interdisziplinäre Herausforderung   Volkskrankheit. Depression, Burnout. Unzufriedenheit.. Deutschland erschafft sich selbst Krisen, schafft sich selbst ab. Ist das so? Sind wir sonst unglücklich oder ist es nur eine Branchen- bzw. Berufsbegleiterscheinung? „Chill-mal!“ Da kann man ja nur an die Decke gehen. Was wenn ausruhen, zu gut Deutsch, nicht geht. Was wenn 1000 und eine Verpflichtung, Idee oder noch schlimmer das… Read more →

Gratwanderung der zeitgenössischen Dialektik

„Sie erleben an sich selbst, dass jede Beobachtung, jede Perspektive, jede Diagnose, jedes Statement, jeder Anspruch und jede Zumutung auch noch anders hätte ausfallen können. Vielleicht war das immer so – was aber das Moderne der modernen Gesellschaft ausmacht, ist die Erfahrung, dass wir die bloße Differenz, die bloße Unterschiedlichkeit von Perspektiven nicht mehr per se als problematisch oder illegitim… Read more →

Kinderreime, so schön unsinnig..!?

„Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken“: von Sydoweisheit. Ebenso wie Weltversteher: „Weil einfach, einfach einfach ist!“ Ich werde wohl weder nie nicht denken, noch einfach sein, aber das ist ja das „Schöne“, dafür gibts die Kunst, als wirres Knäuel an Möglichkeiten, von unbegreiflich bis spartanisch reduziert oder verkopft. Wem das zu viel ist… Read more →

Wir sind viele, doch wir wissen nicht alles, verstehen nicht alles und haben viele Fragen.

Mir schwirren ständig einige durch den Kopf und so werdet ihr hier ab und zu Essays oder kurze Texte zu Ideen, Gedanken oder Fragen finden. Häufiger eine besuchte Veranstaltung, im kulturellen Bereich oder ganz wo anders. Oft werde ich Tipps weitergeben oder ihr lasst euren Kommentar (bislang nur als „Reply“ möglich) sichtbar auf dem Fischmarkt. Immer werden aktuelle Termine im… Read more →