Rum rum auf dem Alexander Platz..

Ratter, ratter rückwerts. Hat dich Berlin, dann richtig. Ist wie Krätze – ohne das jemals gehabt zu haben. Sagt man. Verwirrung.

„I’m an alien, I’m a legal alien“, singt einer am Alex.. I’m a someone in Berliiiinn.

Jo jo dat. Wer‘n dat Kind schon schaukeln, wa? Wieso tut sie su? Wiesu, wiesu? Ne, Wie sie!

Verstehen tut dat keiner: Kunst, Wirtschaft, Verkehrschaos, dazwischen Radfahrer, Selbstmörder und Demonstranten. Da kann man ja nicht anderes als verrückt werden oder Student. Da gibt’s ne Meenge von.

Berlin verschluckt einen, spuckt einen wieder aus und hängt dir ne Jutetasche um. Wäscht mir jetzt ein Schnautzer? Aber es kann was, ne ganze Menge. Mit und ohne Studenten. Kunst, Wirtschaft und Menschen. Überall wo die zusammen kommen herrscht Chaos. Da ist Delhi ein Klacks gegen. Das menschliche Hirn, seine Windungen und Abgründe hat Dinge erschaffen.. in allen sieben Weltmeeren.

TU nicht ohne Geisteswissenschaften, sagen die Amis oder waren es die Engländer? Aber die haben ja auch die Kurden gegen die Türken aufgebracht. Und überhaupt, gibt es den Berliner an sich überhaupt noch. Hier haben sowieso alle Knust auf nen Pfannkuchen.

Sehr verwirrend und sehr spannend. Spandau liegt ja eher außerhalb. Und in Mitte gibt es keine echten Berliner mehr. Nur noch Touris. Die klotzen dieser Tage an die Mauerwände und tun so als hätten sie noch ne n bisschen Neonröhre gesehen. Wan noch nie im Osten oder wat? Nee, nee. Im Theater gehen die auch nur auf Toilette und die ganzen HU Leute putzen dat Klo später. Dat kann der Kutscher auch. Auch wenn der jetzt hier in Startups investiert. Dicke Knette aber nichts in der Tasche. Genauso wie in Kreutzberg. Alle stinke reich und dann von Papi auf die Straße.

Aber Berlin ist jetzt ja auch schon 775 Jahre alt. Da macht das auch nichts mehr. Echte Berliner gibt’s eh nicht. Alles Migranten, von Ost nach West und Nord nach Süden. Sind ja alle nur auf Zwischenreise da. Eine Stadt der Vielfalt eben.

Kultureller Kneipenabend!

Dein Kommentar »

(wird nicht veröffentlicht)

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>