Monthly Archives: Juni 2012

BarCamp

„Dialog: Kreativwirtschaft“ Die Unkonferenz am 10./11. Mai war ein einmaliges Erlebnis, ein aktiver Austausch verschiedener Ansichten, Forschungsstände und Entwicklungen in Kunst, Kultur und Wirtschaft. Doch ein solches Camp bleibt nicht beim diskutieren. Hier werden Mehrwerte geschaffen, Ergebnisse entwickelt, aber auch anschließend reflektiert, evaluiert und öffentlich zugänglich gemacht. Hier also nun die gesammelten Inhalte- mehr als reiner Output! Outcome, viel mehr,… Read more →

KKD (Kunst und Kultur Distrikte) Abschlussworkshop

Tour de l’art Café 9, studentischer Treffpunkt für Mittagspausen Snaks und guten Kaffee, heute umgewandelt zur Kulturplattform, Raum für kreativen Austausch. Um 15.30 Uhr trafen sich rund 30 Interessierte, willig Ihren Nachmittag der Aufgabe zu widmen: Wie kann man Bildende- Kunst, Festivals und Kultur in und um Lüneburg zusammen bringen? Dem heutigen Workshop waren bereits 2 weitere Foren zum Thema:… Read more →

Post- Kulturmanagement, 2.0?

Oder einfach neu.. oder alt? Das Semesterticket Kultur versteht sich als gemeinnütziges Kulturinstrument, geschaffen, um vor allem die Interessen der beteiligten Gruppen: StudentInnen, Kulturinstitute und Kulturschaffende zu vertreten. Die freie Initiative ist dabei bewusst unparteiisch und nicht einem Verbund untergeordnet, kann also frei agieren. Gerne arbeitet sie aber im Namen der Studentenschaft, die im Dezember 2011 positiv über die Weiterentwicklung… Read more →

Der Prozess

..wie ein literarisches Werk die Welt veränderte Plötzlich kommen die Wände näher, die drohenden Regale rücken dichter zusammen.. tick, tack. Leise, rhythmisch. Im Gleichklang. Da, was war das? Genau hinter mir, im Rücken, dieses leise Ticken. Eine Uhr? Warum nur, warum hier? Und dies, die Unbeweglichkeit meines Körpers, die Beine schwer, der Rücken steif. Was hat das zu bedeuten? Ich… Read more →

Futurama

Megatrends are coming.. soon Alles on the run, gedenglischt, beschleunigt. Die Geschichte der Zeit zeigt Epochen und Phasen, vor allem aber Zeitgeist und Trends. Nach den Nullerjahren stand alles ganz kurz still, Nullpunkt, Kehrtwende oder Untergang? Neuorientierung und Transformation stand an. Nun scheint es als seien wir mitten drin. Im Wandel. Hallo und Tschüs! 2 go- ist längst im Leben… Read more →

Rasterfahndung

Im Zeichen der Körper Freitag Abend. 20h. Bibliothek Leuphana Universität Lüneburg. Menschen strömen ein, nicht aus. Die Bücherregale bleiben leer- oder zumindest werden sie nicht voller. Die Besucher drängen ins Foyer, nicht in die Lesehalle. Warum? Die schwarzen Linien auf grauem Grund, der Teppich direkt im Eingangsbereich, geben erste Hinweise. Hier passiert was, wohl möglich Kunst? Zunächst wenig Verständnis, Verwirrung-… Read more →

Jedem Ende wohnt ein Zauber inne

Ein neuer Anfang und viele Möglichkeiten Ein Leben ist zu kurz, um etwas zu machen was einen nicht glücklich macht. Um immer das Selbe zu tun oder einfach fortzufahren. Perspektivwechsel ist kostbar. Austausch unbezahlbar. So flossen dieses Wochenende sämtliche Kultur- Anreize ineinander. Soziale Marktwirtschaft, Nachhaltigkeit, Kunst und Kultur, Internationalität, Diversitäten jeder Art und Weise. Wo? Nicht bei einer klassischen Ausstellungsveranstaltung,… Read more →

Rennen um den Titel „König der Winde“

Wettlauf um die Zeit und das eigen Ich „Der Hengst hatte Angst vor seinem eigenen Schatten, sobald die Sonne drehte, war sein Siegeswillen zurück!“, so der Jockey des jordanischen Königsgestüt, unter der Leitung von Prinzessin Alia Bint Al-Hussein. Das Team, Reiter und Ross, schon 3-fache Champion und doch: Angst über den eigenen Schatten zu springen. Das morgendliche switchen auf Arte ließ… Read more →

Evaluation

Semesterticket Kultur Jede vermeidlich „gute Sache“ will hinterfragt, evaluiert und kontrolliert werden. Ich freue mich, dass das Projekt Semestertickt Kultur nun langsam fester Teil des Kulturlebens in Lüneburg wird und möchte hier die Gelegenheit nutzen, um mich bei allen, die mir bislang geholfen haben- besonders aber den InstitutionspartnerInnen und Freunden- zu bedanken. Ebenso wie bei der nun entstandenen freien Studenteninitiative,… Read more →

Kulturstammtisch Lüneburg

Diskussion zwischen Street Art und Semesterticket Kultur Eingerahmt wurde der gestrige Abend, in der Halle für Kunst von der Vertragsuntezeichnung der neuen Mitgliedsinstitutionen des Semestertickets Kultur und den künstlerisch bemalten Stellwänden in den Räumen des zeitgenössischen Kunstvereins. Rund 30 Kunst- und Kulturschaffende, sowie Interessiere und Unterstützer mit Hintergrund aus Politik, Wissenschaft und freiberuflichen Tätigkeiten, trafen sich erneut um in „lockerer… Read more →